Ausgezeichnet.org

KOSTENPLANUNG

EIN GUTER ANWALT KOSTET GELD –
EIN SEHR GUTER ANWALT SPART IHNEN GELD!

Über Geld spricht man nicht? Wir schon! Das wichtigste vorab: Die erste telefonische Einschätzung Ihres Falles ist bei uns kostenfrei. Entscheiden Sie sich dazu, uns zu beauftragen, sprechen wir mit Ihnen natürlich über die Kosten.

 

Ein guter Anwalt kostet Geld. Ein sehr guter Anwalt spart Ihnen aber auch jede Menge Geld und Ärger. Bevor Sie uns beauftragen sprechen wir mit Ihnen über die Kosten und das Gesamtkostenrisiko des Falles. So wissen Sie bereits vor der Beauftragung, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen.

 

Nach einer ersten Besprechung des Falles sprechen wir dieses Thema direkt an, so dass Sie entscheiden können wie es weitergeht.

In einer Vielzahl der Fälle richten sich die Kosten nach den Gebühren des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG). Im Rahmen einer gerichtlichenAuseinandersetzung dürfen diese Gebühren nicht unterschritten werden.

 

Außergerichtlich arbeiten wir gerade in Fällen des Urheberrechts (Filesharing) mit Pauschalen. Auch im Strafrecht und dem Forderungsmanagement kommen Pauschalen in Betracht – sprechen Sie uns an. Bei Firmenkunden arbeiten wir oftmals auf Honorarbasis nach einem festen Stundensatz.

 

Egal für welche Option Sie sich entscheiden – Sie wissen vorher, mit welchen Kosten Sie zu rechnen haben.

„Ein guter Anwalt kostet Geld –
Ein sehr guter Anwalt spart Ihnen Geld!“