Ausgezeichnet.org

Ordnungswidrigkeiten

Bußgeldbescheid wegen Blitzer oder Abstandsmessung erhalten?

Sie suchen eine Kanzlei für Verkehrsrecht in Mannheim? Bei Fragen rund um das Thema Geschwindigkeitsverstöße, Abstandsmessungen oder MPU stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte für Verkehrsrecht gerne zur Verfügung. Wir beantragen Einsicht in die Ermittlungsakte, legen Einsprüche gegen den Bußgeldbescheid ein und vertreten Sie nötigenfalls auch vor Gericht.

 

Gerade dann, wenn ein Fahrverbot droht, sollten Sie nicht zögern, einen Anwalt zu beauftragen, der Sie im Ordnungswidrigkeitenverfahren vertritt. Selbst wenn ein Fahrverbot nicht abgewendet werden kann, ist es beispielsweise möglich, durch prozesstatktische Schritte den Zeitraum der Führerscheinabgabe nach hinten zu schieben. Gerne helfen wir auch Ihnen in Ihrer verkehrsrechtlichen Angelegenheit. Wir haben nicht nur die verkehrsrechtliche Expertise – Daniel Gönnheimer steht Ihnen als Fachanwalt für Strafrecht auch bei Delikten wie Trunkenheit im Verkehr oder Fahren ohne Fahrerlaubnis zur Verfügung.

Gerne stehen wir Ihnen im Rahmen einer kostenlosen telefonischen Ersteinschätzung zur Verfügung.

 

Ihre Ansprechpartner im Verkehrsrecht bei uns:

Rechtsanwalt und Fachanwalt Dr. Frank Zander

Rechtsanwältin Marieta Markova

 

Ordnungswidrigkeiten

Sie möchten vorher lieber wissen, was andere Mandanten über uns sagen? Dann besuchen Sie uns doch auf anwalt.de. Unter http://www.anwalt.de/gz/bewertungen.php haben uns bereits zahlreiche Mandanten bewertet.

 

 

Den Beitrag bei RNF mit den Aussagen von RA Dr. Zander finden Sie unter http://www.rnf.de/mediathek/video/rnf-life-donnerstag-11-mai-2017/ (ab Minute 10)

Fragen? – Rufen Sie uns direkt an!

In unserer kostenlosen Ersteinschätzung erhalten Sie Antworten zu Ihren Fragen.

0621 / 39 18 20 22
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:
Betäubungsmittelstrafrecht
Führerschein-Entzug
Kontaktieren Sie uns:

Name*

Telefon*

E-Mail-Adresse*

Nachricht

*Pflichtfeld

1176 x 1216